• Junge Talente
  • Hintergrund
  • SaisonThesen
  • Nachrichten
  • #MeinbesterTagaufdemRad
  • Saisonbilanz
  • Buchvorstellung
  • Regeln & Reformen
  • Der World Tour Kalender 2021
  • Neuer UCI Kalender für die Saison 2020
  • Termine und Rennen: Das ist der World Tour Kalender 2020
  • World Tour Kalender 2019
  • World Tour Kalender 2018
  • Tour Down Under
  • Tirreno-Adriatico
  • Paris-Nizza
  • Tour de Romandie
  • Eschborn-Frankfurt
  • Critérium du Dauphiné
  • Tour de Suisse
  • Deutsche Meisterschaften
  • Deutschland Tour 2023
  • Deutschland Tour 2022
  • Deutschland Tour 2021
  • Deutschland Tour 2020
  • Deutschland Tour 2019
  • Tour de Pologne
  • GP Montreal
  • Valencia Rundfahrt
  • Tour de l’Ain
  • Omloop Het Nieuwsblad
  • Kuurne Brüssel Kuurne
  • Strade Bianche
  • Mailand-Sanremo
  • E3 Harelbeke
  • Gent-Wevelgem
  • Dwars Door Vlaanderen
  • Flandern-Rundfahrt
  • Paris-Roubaix
  • Amstel Gold Race
  • Flèche Wallonne
  • Lüttich-Bastogne-Lüttich
  • Clasica San Sebastian
  • Lombardei-Rundfahrt
  • Mailand-Turin
  • Tour de France 2024
  • Tour de France 2023
  • Tour de France 2022
  • Tour de France 2021
  • Tour de France 2020
  • Die Strecke der Tour de France 2019
  • Die Etappen der Tour de France 2018
  • Die Strecke der Tour de France 2018
  • Tour-Tagebuch Marcel Kittel
  • Tour de France 2017: Alle Etappen mit Profil und Karte
  • Tour de France 2016: Alle Etappen mit Profil und Karte
  • Giro d’Italia 2019: Das ist die Strecke der 102. Italien-Rundfahrt
  • Giro d’Italia 2018: Das ist die Strecke der 101. Italien-Rundfahrt
  • Giro d’Italia 2018: Die Etappen der 101. Italien-Rundfahrt mit Profil
  • Die Etappen des Giro d’Italia 2017
  • RCS vergibt Wildcards für Giro d’Italia, Strade Bianche, Tirreno-Adriatico & Milano-Sanremo
  • Startliste des Giro d’Italia 2017: Die Fahrer & Ziele der 22 Teams
  • Giro-Tagebuch mit Simon Geschke
  • Die Etappen des Giro d’Italia 2016
  • Alle Giro Artikel
  • Vuelta 2024
  • Vuelta 2023
  • Vuelta 2022
  • Vuelta 2021
  • Vuelta 2020
  • La Vuelta 2019: Das ist die Strecke der 74. Spanien-Rundfahrt
  • Vuelta 2018: Alle Etappen der 73. Spanien-Rundfahrt mit Profil und Karte
  • Vuelta 2017: Twitter-Tagebuch mit Johannes Fröhlinger
  • Vuelta a España 2017: Das ist die Strecke der 72. Spanien-Rundfahrt
  • Vuelta a Espana 2016: Alle Etappen der Spanien-Rundfahrt mit Profil
  • Vuelta Tagebuch Johannes Fröhlinger
  • Vuelta 2016: Fünf Favoriten und drei Herausforderer mit ihren Stärken & Schwächen

CyclingMagazine

Tour de France: Strecke, Profil, Favoriten – Vorschau auf Etappe 2

Die zweite Etappe der Tour de France 2023 führt von Vitoria-Gasteiz nach San Sébastián. Insgesamt 209 wellige Kilometer mit dem legendären Jaizkibel im Finale.

tour 2. etappe strecke

Nach seinem Sieg auf der anspruchsvollen ersten Etappe geht Adam Yates in Gelb auf das zweite Teilstück. Erneut geht es anspruchsvoll durchs Baskenland. Auf den knapp 209 Kilometern müssen mehr als 3000 Höhenmeter bewältigt werden. Kurz vor dem Ende wartet mit dem Jaizkibel ein langer und durchaus schwerer Berg auf die Fahrer. Wer sich gut fühlt, kann die Chance zur Attacke nutzen. Wie groß die Gruppe am Ende ist, die den Tagessieg unter sich ausmacht, hängt von der Renngestaltung im Finale – vor allem am Jaizkibel – ab. Wird erneut von den Top-Fahrern bergauf Vollgas gefahren, könnte es ein sehr kleines Grüppchen mit den starken Klassementfahrern sein, das den Sieg unter sich ausmacht.

Für Adam Yates besteht eine gute Chance, das Gelbe Trikot zu verteidigen, auch wenn das Team das Rennen darauf wohl nicht komplett ausrichten wird. Denn der Leader ist Tadej Pogacar, mit ihm will man am Ende in Paris in Gelb einfahren. Doch für Pogacar ist die Konstellation gut. Er hat nicht die Verpflichtungen des Gesamtführenden – Interviews, Siegerehrung etc. können die Regeneration nach dem Rennen durchaus etwas beeinflussen.

Die Vorschau wird präsentiert von: Kalas

tour 2. etappe strecke

Die Strecke

tour 2. etappe strecke

Die zweite Etappe startet in Vitoria-Gasteiz und es geht insgesamt gen Nordwesten an die Küste. Die ersten Kilometer führen ostwärts, dann geht es nördlich zum Sprint in Legutio. Dieser steht bereits nach etwas mehr als 40 Kilometern an – man muss abwarten, ob die Gruppe des Tages bis dorthin bereits einen größeren Vorsprung hat, oder die Sprinter versuchen, sich dort die Zähler zu sichern.

tour 2. etappe strecke

Der erste kategorisierte Anstieg ist nach 81 Kilometern gemeistert. Es geht danach wellig weiter, die nächste Bergwertung steht bereits bei Rennkilometer 87,6 an. Es geht weiter gen Nordosten und rund 25 Kilometer vor dem Ziel beginnt das Finale der Etappe.

tour 2. etappe strecke

Es steht der berühmte Jaizkibel an – ein Anstieg, der bei der Clasica San Sebastian sehr oft im Programm ist.

Es geht mehr als acht Kilometer bergauf, mit rund fünfeinhalb Prozent im Schnitt. Die letzten dreieinhalb Kilometer haben mehr als sieben Prozent Steigung.

Der Gipfel des Jaizkibel ist 16 Kilometer vor dem Ende erreicht, dann geht es hinab nach San Sebastian. Nur die letzten acht Kilometer sind flach.

tour 2. etappe strecke

Die Bergwertungen: km 81.3 – Col d’Udana | 4,5km – 5.1% km 87.6 – Côte d’Aztiria | 2,7km – 5.3% km 140.9 – Côte d’Alkiza | 4,2km – 5.7% km 174.2 – Côte de Gurutze | 2,6km – 4.7% km 192.4 – Jaizkibel | 8,1km at 5.3% – Bonus

Die Sprintwertungen: KM 40.6 – LEGUTIO

Die Favoriten

Der Jaizkibel ist kein supersteiler, aber doch recht langer Anstieg. Je nach Tempo können sich Fahrer wie Wout van Aert oder Mathieu van der Poel in der ersten Gruppe halten. Für die reinen Sprinter ist es sicher zu schwer, sodass die explosiven und etwas bergfesten Fahrer zu den Favoriten zählen.

Oder kommt gar eine Gruppe durch? Nicht ausgeschlossen, denn das Team UAE will die Tour mit Pogacar gewinnen, das Gelbe für Yates auf Biegen oder Brechen verteidigen, kostet Energie, die man vielleicht im weiteren Verlauf des Rennens noch gebrauchen kann. Formiert sich früh eine große, starke Gruppe, hat diese durchaus Chancen durchzukommen. Doch es ist der zweite Tag der Tour – die Fahrer sind voll motiviert, die Mannschaften wollen die harte und lange Vorbereitung in Erfolge ummünzen und so müsste schon eine Konstellation entstehen, mit der nahezu alle Teams zufrieden sind, dass die Gruppe durchkommt.

***** – **** Tadej Pogacar, Mathieu van der Poel *** Wout van Aert, Biniam Girmay, Alex Aranburu ** Pidcock, Lafay, Yates+Yates, Van Gils, Alaphilippe * Strong, Teuns, Gall, Madouas, Halland Johannessen

Start: 12:15 Uhr Ziel: ~17:15 Uhr

Die noch anstehenden Etappen der Tour de France 2023

Profil der 18. Etappe der Tour de France 2023 (©A.S.O.)

Profil der 18. Etappe der Tour de France 2023 (©A.S.O.)

Tour de France: Strecke, Profil, Favoriten – Vorschau auf Etappe 2 #TDF2023 #CMTipp https://t.co/GLSGvVPJgW — cyclingmagazine (@radsportmagazin) July 2, 2023

Contact us: [email protected]

  • Datenschutz
  • Cookie-Richtlinie (EU)

cyclingmagazine.de ist ein digitales Radsportmagazin, das sich ganz dem Profisport widmet – leidenschaftlich, kritisch, hintergründig, analytisch. Wer mehr erfahren will als die reinen News aus dem Peloton, der ist hier richtig.

#TDF2026: Tour de France startet 2026 in Barcelona

Tour de France 2024: Route and stages

Tour de France 2024

Read about the route of the 2024 Tour de France.

Another interesting read: records & winners Tour de France.

Please click on the links in underneath scheme for in-depth information on the stages.

Tour de France 2024 – stages

Tour de france 2024: route, profiles, more.

Click on the images to zoom

Tour de France 2024: entire route - source:letour.fr

More about the Tour de France

Tour de france 2024: the route.

Tour de France 2024

Tour de France 2024 Route stage 1: Florence - Rimini

Tour de France 2024

Tour de France 2024 Route stage 2: Cesenatico - Bologna

Tour de France 2024

Tour de France 2024 Route stage 3: Piacenza - Turin

Tour de France 2024

Tour de France 2024 Route stage 4: Pinerolo - Valloire

Tour de France 2024

Official games

PRO CYCLING MANAGER 2024 (PC)

2023 Edition

  • Stage winners
  • All the videos

Tour Culture

  • Commitments
  • key figures
  • Sporting Stakes
  • "Maillot Jaune" Collection
  • The jerseys
  • All the rankings

UCI Logo

TOTAL: 3492 km

This will be the first Grand Départ in Italy and the 26th that’s taken place abroad  First finale in Nice. Due to the Olympic and Paralympic Games taking place in Paris, the race will not finish in the French capital for the first time.

Two time trials. 25 + 34 = 59km in total, the second of them taking place on the final Monaco>Nice stage. This will be the first time the race has seen a finale of this type for 35 years, the last occasion being the famous Fignon - LeMond duel in 1989.

Apennines (Italy), the Italian and French Alps, Massif Central and Pyrenees will be the mountain ranges on the 2024 Tour route.

The number of countries visited in 2024: Italy, San Marino, Monaco and France. Within France, the race will pass through 7 Regions and 30 departments.

The number of bonus points 8, 5 and 2 bonus seconds go to the first three classified riders, featuring at strategic points along the route (subject to approval by the International Cycling Union)these will have no effect on the points classification. Bonuses of 10, 6 and 4 seconds will be awarded to the first three classified riders at road stage finishes.

Out of a total of 39, the locations or stage towns that are appearing on the Tour map for the first time . In order of appearance: Florence, Rimini, Cesenatico, Bologna, Piacenza, Saint-Vulbas, Gevrey-Chambertin, Colombey-les-Deux-Églises, Évaux-les-Bains, Gruissan, Superdévoluy, Col de la Couillole.

The number of sectors on white roads during stage nine, amounting to 32km in total .

The number of stages: 8 flat, 4 hilly, 7 mountain (with 4 summit finishes at Saint-Lary-Soulan Pla d’Adet, Plateau de Beille, Isola 2000, Col de la Couillole), 2 time trials and 2 rest days.

The number of riders who will line up at the start of the Tour, divided into 22 teams of 8 riders each.

The height of the summit of the Bonette pass in the Alps, the highest tarmac road in France, which will be the “roof” of the 2024 Tour.

The total vertical gain during the 2024 Tour de France.

PRIZE MONEY

A total of 2,3 million euros will be awarded to the teams and riders including € 500,000 to the final winner of the overall individual classification .

Receive exclusive news about the Tour

colonne droite  - fantasy uk

Accreditations

Privacy policy, your gdpr rights.

  • Live-Ergebnisse
  • Rennkalender
  • Tour de France
  • Giro d'Italia
  • Vuelta a España
  • Mountainbike
  • Dare to Dream
  • Alle Wettbewerbe
  • Fußball Home
  • Champions League
  • Premier League
  • Transfer-News
  • Tennis Home
  • French Open
  • Kalender ATP
  • Kalender WTA
  • Weltranglisten
  • Radsport Home
  • Snooker Home
  • German Masters
  • The Masters
  • UK Championship
  • Alle Turniere
  • Motorsport Home
  • 24 Stunden von Le Mans
  • Alle Sportarten
  • Olympische Spiele Home
  • Olympic Channel
  • Formel 1 Home
  • Bahnradsport Home
  • UCI Track Champions League
  • Basketball Home
  • Turkish Airlines EuroLeague
  • Biathlon Home
  • Biathlon-WM
  • Weltcupstand Herren
  • Weltcupstand Damen
  • Olympia Tokio 2020
  • Cyclocross Home
  • Etappenplan
  • Gesamtstände
  • Eishockey Home
  • Weltmeisterschaft
  • Eiskunstlauf Home
  • Eiskunstlauf-WM
  • World Ranking
  • DP World Tour
  • Handball Home
  • Liqui Moly HBL
  • Frauen-Bundesliga - HBF
  • Leichtathletik Home
  • Diamond League
  • Nordische Kombination Home
  • PTO Tour Home
  • Pferdesport Home
  • Rodeln Home
  • Segeln Home
  • The Ocean Race
  • Ski Alpin Home
  • Weltcupstände Herren
  • Weltcupstände Damen
  • Alpine Ski-WM
  • Skilanglauf Home
  • Skispringen Home
  • Speedway Home
  • Triathlon Home
  • Wintersport Home
  • Skispringen

Tour of the Alps - Straßenrennen Herren - 2. Etappe

tour 2. etappe strecke

Gesamtwertung

Vorherige etappe, nächste etappe, letzte news, lópez wehrt alle angriffe ab und schnappt sich gesamtsieg.

Update 19/04/2024 um 17:26 Uhr

Sturz mit Kopf gegen Laternenpfahl: Harper hat Glück im Unglück

Update 18/04/2024 um 19:21 Uhr

LIVE: Tour of the Alps - Salorno - Stans

16. April 2024

Tour of the Alps live bei Eurosport: Die Etappe Salorno - Stans startet um 10:35 am 16. April 2024.

News, Videos, Tour of the Alps Ergebnisse , Tabelle und Streckeninfos. Nach der Etappe Salorno - Stans gibt es alle Ergebnisse und Gesamtwertungen, die Vorschau zur nächsten Etappe, Reaktionen, Interviews und Experten-Analysen. Dazu gibt es auch die Liste der Spielplan .

Bei Eurosport findet Ihr Infos, News und Videos zu den deutschen Topfahrern Lennard Kämna, Emanuel Buchmann, Maximilan Schachmann oder Nils Politt und internationalen Stars wie Tadej Pogacar, Jai Hindley, Mathieu van der Poel, Primoz Roglic, Wout Van Aert, Julian Alaphilippe, Peter Sagan und Mark Cavendish.

Welche Teams dominieren die Rennen und Rundfahrten – wir liefern Updates zu Bora-hansgrohe, Alpecin-Fenix, Jumbo-Visma, Ineos, Movistar, Quick Step und allen anderen Mannschaften.

Radsport-Fans bekommen bei Eurosport Breaking News, aktuelle Tour of the Alps -Infos, Interviews, Highlights und exklusive Experten-Einschätzungen zu allen Top-Events der Saison, besonders zu Tour de France, Giro d’Italia, Vuelta a España und Rad-WM.

Eurosport ist Deine News-Quelle für Online-Sportinfos von Radsport über Fußball bis zu Tennis, Wintersport, Snooker und mehr: Hier gibt es Live-Ergebnisse und Ticker von den größten Sportevents des Jahres!

  • Französisch

Etappenplan

Etappenorte.

  • San Gottardo
  • Blatten-Belalp
  • Villars-sur-Ollon

tour 2. etappe strecke

Aktivitäten

  • VIP Hospitality
  • Werbekolonne
  • Ride for Gino

TV Sendezeiten

tour 2. etappe strecke

  • Nachhaltigkeit
  • Statistik der Männer
  • Statistik der Frauen

Die Tour de Suisse 2024 wird wie in den vergangenen Jahren eine Herausforderung. 950 Kilometer und knapp 19’000 Höhenmeter haben die Fahrer in diesem Jahr zu absolvieren. Nur die besten Bergfahrer werden um den Gesamtsieg mitreden können. Für Etappensiege werden jedoch verschiedene Fahrertypen in Frage kommen. Neben den vier Bergankünften auf dem Gotthardpass, in Carì (TI), in Blatten (VS) und in Villars-sur-Ollon (VD), bekommen die Sprint- und Klassikspeziallisten auf den Etappen nach Regensdorf und Rüschlikon (beide ZH) die Chance auf einen Sieg. Die Zeitfahrer kommen wohl nur zum Start in Vaduz auf ihre Kosten. Wird das zweite Zeitfahren nach Villars-sur-Ollon am Schlusswochenende doch eher etwas für die Bergfahrer sein und gleichzeitig zur entscheidenden Etappe der Tour de Suisse 2024.

tour 2. etappe strecke

Entdecke die Strecke 2024

Wir verwenden Cookies und externe Dienste auf dieser Website. Datenschutzerklärung ansehen

Privatsphäreeinstellungen

Wählen Sie für welche Dienste Sie Ihre Einwilligung geben möchten. Ohne Ihre Zustimmung werden keine nicht-notwendigen Dienste geladen oder ausgeführt. Sie können diese Einstellungen jederzeit anpassen.

{isCopying = false}, 2000)">

  • Hauptnavigation
  • Nebennavigation

Tagesschau Logo

Bekanntgabe Tour de France startet 2026 in Barcelona

Stand: 18.06.2024 12:24 Uhr

Die Tour de France startet 2026 in Barcelona und damit nach 2023 erneut in Spanien.

Das gab Rundfahrt-Direktor Christian Prudhomme am Dienstag bekannt. "Wir mögen große Städte" , sagte Prudhomme. "Im Fall von Barcelona war der politische Wille da, aber auch das sportliche Interesse" mit der Olympia-Anlage von 1992 auf dem Montjuic. 1973 und 1984 wurden in der katalanischen Metropole zudem die Straßenrad-Weltmeisterschaften ausgetragen.

Massensprint bei der Tour de France.

Etappen, TV, Livestreams Alles Wichtige zur Tour de France 2024

Die Tour de France 2024 beginnt in Italien. Von Florenz geht es über die Alpen, das Zentralmassiv und die Pyrenäen zum Finale. Das findet erstmals nicht in Paris statt. Alles Wichtige zum größten Radrennen. mehr

Die erste Etappe findet am 4. Juli 2026 in Barcelona statt. An den folgenden beiden Tagen sollen die Teilstücke im Umland der Stadt ausgetragen werden. Insgesamt ist die Tour nach 1957, 1965 und 2009 zum vierten Mal zu Gast in Barcelona. Die Ehre des sogenannten Grand Départ wurde der Stadt allerdings noch nie zuteil.

Vermehrte Starts im Ausland

Die Entscheidung folgt dem Trend der Tour zu vermehrten Starts im Ausland. Im vergangenen Jahr wurden die ersten Etappen im Baskenland ausgetragen, kommende Woche Samstag beginnt die diesjährige Tour in Florenz.

Da die Große Schleife vor zwei Jahren in Kopenhagen begann, wird die Tour zwischen 2022 und 2026 nur einmal in Frankreich starten. Im nächsten Jahr ist der Auftakt in Lille geplant.

Die Rennfahrer beim Anstieg des Col du Galibier.

29. Juni bis 21. Juli TV, Streams, Ticker - die Tour de France live

Ab dem 29. Juni berichten wir live von der Tour de France - im Livestream, im Live-Ticker und im Ersten. mehr

  • Tour de France

Großes Dolomitenkino : Das ist die 2. Etappe der TOUR Transalp 2023

Marc Schneider

 ·  18.03.2023

Die Straße von Toblach nach Cortina d’Ampezzo führt zunächst geradewegs auf den machtigen Monte Cristallo zu.

Etappe 2: Von Sillian nach Primiero / San Martino di Castrozza

Tag zwei ist ein epischer Sight-Seeing-Trip durch die Dolomiten, bei dem eine prominente Auswahl der mächtigsten und schönsten Dolomitengipfel am Straßenrand Spalier stehen: die Drei Zinnen, Monte Cristallo, die Tofana, der Monte Antelao, die Civetta, der Monte Pelmo und als Schlussakkord das schroffe Massiv der Pale di San Martino. Mehr kann man in einen Dolomitentag nicht reinpacken. Und auch die Pässe sind zum Zunge schnalzen: der Passo Valles und der Passo Rolle liegen auf dem Weg, aber heraus ragt der Passo Giau, den Kenner als schönsten aller Dolomitenpässe bezeichnen. Dieses Attribut erhält er vielleicht auch deshalb, weil er weniger überlaufen ist als beispielsweise das Sellajoch oder das Grödnerjoch weiter im Westen. Landschaftlich fehlt hier im Schatten der Cinque Torri überhaupt nichts, das ist die Heimat der Postkartenfotografen.

Die Etappe ist lang und anspruchsvoll und teilt sich in einen etwas flacheren und einen bergigen Teil ein. Bis Cortina d’Ampezzo zeigt der Wattmesser noch keine großen Spitzen an, bis dann die großen Pässe dieses Tages erklommen werden müssen. Viel Zeit bleibt bei dieser langen Etappe nicht, aber wer Lust hat, kann einen kurzen Abstecher ins Zentrum von Cortina wagen. Unbedingt zu empfehlen ist aber, an diesem Tag etwas Zeit einzuplanen, um die Bergwelt zu genießen. So viel Respekt haben diese imposanten Gipfel verdient.

Meistgelesene Artikel

tour 2. etappe strecke

Hier kann man einkehren

Wer früh eine Rast einlegen will, mischt sich unter die vielen Touristen im Restaurant Dürrensee und wagt mit ihnen einen Blick in die Drei Zinnen. In Cortina d’Ampezzo findet man sicher eine Bar oder ein Restaurant. Viel schöner liegen aber das Berghotel Passo Giau oder nur wenige Meter weiter unten das Ristorante da Aurelio. In Alleghe liegt am Eisstadion das Hotel Alleghe von Silvano Rudatis, dem alten Haudegen, der in früheren Jahren die Transalp nach Alleghe geholt hatte.

In Falcade auf dem Weg zum Passo Valles gibt es viele Bars und Restaurants. Am Passo Valles steht das Rifugio Capanna Passo Valles und am Passo Rolle gibt es sogar einige Restaurants. Aber von hier geht es nur noch bergab nach San Martino. Die Bar Margherita wartet direkt an der Ziellinie auf Espresso-Genießer und nur zehn Meter weiter hinter der kleinen Kirche findet man “La Stube”, ein uriges Trentiner Wirtshaus im Stil einer Holzhütte.

Abkürzungen/Varianten zur 2. Etappe der TOUR Transalp 2023

Abkürzen kann man diese Etappe nicht. Eine ebenfalls schöne Variante ist, von Cortina nach Alleghe nicht über den Passo Giau zu fahren, sondern über den Passo Falzarego.

Das sind die 7 Etappen der TOUR Transalp 2023

  • Etappe 1: Lienz - Sillian
  • Etappe 2: Sillian - Primiero / San Martino di Castrozza
  • Etappe 3: Primiero / San Martino di Castrozza - Pederobba
  • Etappe 4: Pederobba - Folgaria
  • Etappe 5: Folgaria - Kaltern
  • Etappe 6: Kaltern - Valle dei Laghi
  • Etappe 7: Valle dei Laghi - Arco

Die 2. Etappe der TOUR Transalp 2023 als Kurztrip

Wer diese Etappe als Tagestour plant, muss zurück ein Taxi nehmen. Alle Anbieter findet man beim Tourismusverband.

Die Strecke der TOUR Transalp 2023 in der Übersichtskarte

Die Etappe als Teil einer Rundtour (2 bis 4 Tage)

Die Dolomiten bieten Möglichkeiten, sich mehrere Tage darin zu verlieren. Ein Tipp, aus dieser Etappe eine Mehrtagestour zu machen, wäre aber, auf der groben Route zurückzufahren, aber andere Pässe zu wählen. Die Route zurück mit den alten Knotenpunkten bliebe bestehen: San Martino - Alleghe - Cortina d’Ampezzo - Innichen - Sillian.

Die Variationsmöglichkeiten wären folgende: Von San Martino nach Alleghe: Über den Passo Rolle zurück und dann statt über den Passo Valles über Predazzo fahren und den Passo San Pellegrino wählen. Von Alleghe nach Cortina: Statt den Passo Giau den Passo Falzarego überwinden. Von Cortina nach Innichen: Statt dem einfachen Weg über Toblach gibt es auch den anspruchsvollen, aber tollen Weg über den Lago di Misurina, Auronzo, den Passo Sant’ Antonio und den Kreuzbergpass. Mit den Varianten ist die Rückfahrt an einem Tag nicht zu schaffen. Eine Übernachtung z.B. in Alleghe oder in Cortina d’Ampezzo wäre dann eine Option.

Nicht verpassen

Die Berge machen aus dieser Etappe erst ein Paradiesstück. Schade wäre es, wenn man sie nur abkurbelt, ohne zu wissen, wo man ist, welche Berge man gerade bestaunen darf. Ein paar Fotos mit den Majestäten müssen drin sein. Zudem sollte man auf der Karte vorher einmal schauen, wie die Gipfel heißen. Wer blind durchs Gelände fährt, verpasst die Dolomiten und ihre Faszination.

Radsport und Events

Am 18. Juni 2023 startet in Feltre (das liegt auf der Strecke der 3. Transalp-Etappe) das Sportful Dolomiti Race, ein anspruchsvoller Granfondo, der über den Passo Rolle und durch San Martino di Castrozza führt. Läufer bekommen beim Primiero Dolomiti Marathon am 1. Juli 2023 die ganze Gewalt der Pale di San Martino zu spüren.

Alle Infos zu Unterkünften, Dienstleistungen, Sportangeboten listet die Homepage des Tourismusverbandes.

Das Höhenprofil der 2. Etappe der TOUR Transalp 2023

Die 2. Etappe von Sillian nach Primiero / San Martino di Castrozza, 133,75 km und 3330 Hm. Höhenprofil und GPS-Daten gibt es ab dem 18. Juni zum Download: Wer es sich doch noch überlegt vom Touri- in den Race-Modus umzuschalten, findet alle Details zum Rennen unter www.tour-transalp.de .

Meistgelesen in dieser Rubrik

tour 2. etappe strecke

IMAGES

  1. Deutschland Tour 2023: 2. Etappe

    tour 2. etappe strecke

  2. Tour de France heute live: Die Übertragung der 2. Etappe (Roskilde

    tour 2. etappe strecke

  3. Vorschau 2. Etappe Tour de France 2022: Vorsicht Windkante am Meer

    tour 2. etappe strecke

  4. 2. Etappe

    tour 2. etappe strecke

  5. Strecke

    tour 2. etappe strecke

  6. 2. Etappe

    tour 2. etappe strecke

COMMENTS

  1. Tour de France 2024: 2. Etappe

    Die Tour de France 2024 ist das Highlight der Radsport-Saison. Auf 21 Etappen führt die Strecke der Frankreich-Rundfahrt das Peloton vom 29. Juni bis zum 21. Juli von Florenz nach Nizza. TOUR-Experte Rolf Aldag gibt vor jeder Etappe seine Einschätzung ab. Hier die Vorschau für die 2. Etappe.

  2. Etappe 2

    Etappe 2 Cesenatico > Bologne Länge 198.7 km Typ Hügelig D+ 1850m ... An der Strecke der Tour. infos. Anreise mit dem PKW. infos. Anreise mit dem Fahrrad. infos. Mitfahrgelegenheiten. powered by lastminute.com. Verfolgen Sie die Tour. sender.

  3. Tour de France 2024 Route stage 2: Cesenatico

    The Passo di Calbane - or, as the ASO puts it, Côte de Monticino - is 2 kilometres long and averages 7.5%. The route descends to Riolo Terme before the climb to Toranello, the Côte de Gallisterna, adds 1.2 kilometres at 12.8% to the mix. After plunging down to Imola the Tour continues on the plains of Emilia-Romagna towards Bologna.

  4. Tour de France: Strecke, Profil, Favoriten

    Tour de France 2023; Tour de France: Strecke, Profil, Favoriten - Vorschau auf Etappe 2. Die zweite Etappe der Tour de France 2023 führt von Vitoria-Gasteiz nach San Sébastián. Insgesamt 209 wellige Kilometer mit dem legendären Jaizkibel im Finale.

  5. Die offizielle Strecke

    Es gibt Preisgelder in Höhe von insgesamt 2,3 Millionen für die Teams und Fahrer zu gewinnen, darunter 500.000 € für den Gesamtsieger der Einzelwertung. Entdecken Sie die Strecke der Tour de France 2024, die Städte, die Etappen.

  6. Alle Infos zur Tour de France 2024: Etappen, TV, Livestreams

    2. Etappe - 30.06.2024 200 km Cesenatico - Bologna ... Die Strecke der Tour de France Tour 2024 - schwerer Start, Schotterpisten und historisches Finale ...

  7. Tour de France 2024: Etappen, Profile, Anstiege, Bergwertungen in der

    Tour-Strecke 2024: Alle 21 Etappen von Florenz nach Nizza. Die Tour de France präsentiert 2024 viele Neuerungen auf ihren 21 Etappen: Der schwerste Start seit Jahrzehnten beim Auftakt in Italien, eine erste Etappe ins Hochgebirge über den Galibier bereits am vierten Tour-Tag, Schotterpassagen in Zentralfrankreich und nach den großen ...

  8. Tour de France 2024: Route and stages

    Tour de France 2024: route, profiles, more. Click on the images to zoom. routeGrand Départstage 1stage 2. stage 3stage 4stage 5stage 6. stage 7stage 8stage 9stage 10. stage 11stage 12stage 13stage 14. stage 15stage 16stage 17stage 18. stage 19stage 20stage 21. Tour videofree choice videos.

  9. Vorschau 2. Etappe Tour de France 2023

    Die 2. Etappe der Tour de France 2023 von Vitoria-Gasteiz nach San Sebastián ist ist mit 208,9 Kilometern auch der längste Tagesabschnitt. Die Strecke mit fünf kategorisierten Anstiegen ist angelehnt an den Klassiker „Clasica San Sebastian", der immer im Hochsommer wenige Tage nach der Frankreich-Rundfahrt stattfindet.

  10. Tour de France, Vorschau 2. Etappe: Neue Kletterpartie im Baskenland

    Die 2. Etappe der Tour de France fordert die Fahrer erneut mit einer Vielzahl von Anstiegen im Baskenland. Im Finale wartet der Jaizkibel als Bergprüfung. ... Tour-Strecke: Der Kurs mit allen 21 Etappen von Bilbao nach Paris. Tour de France. Tour-Start 2025 fix: Auslands-Serie endet. Update 14/11/2023 um 13:48 Uhr. Tour de France.

  11. Strecke der Tour de France 2021: Alle 21 Etappenprofile im Überblick

    Die Strecke der Tour de France 2021: Alle 21 Etappenprofile im Check. Die 21 Etappen der 108. Frankreich-Rundfahrt versprechen viel Spannung und Abwechslung. 8 Flachetappen, 5 hügelige Abschnitte, 6 Bergetappen sowie 2 Zeitfahren stehen zwischen dem Startort Brest und der Ankunft in Paris auf dem Programm.

  12. Vorschau Tour de France 2024: 21 Etappen mit Profilen und Karten

    Vorschau auf Strecke und Etappen plus Profile der Tour de France 2024. Das wichtigste Radrennen führt über 21 Etappen und 3492 Kilometer. Deutsch. English; Training. Wintertraining; ... Etappe der Tour de France Femmes 2022 führt der wellige Abschnitt rund um Troyes und beinhaltet 14 Schotter-Sektoren, sechs davon im letzten Teil der Etappe ...

  13. Deutschland Tour 2023: 2. Etappe

    Etappe der Deutschland Tour 2023 im Profil. Verlagssonderveröffentlichung. 2. Etappe der Deutschland Tour 2023 - Zeitplan, TV-Übertragung und Live-Stream. Neutraler Start - 11:40 Uhr, scharfer Start - 11:55 Uhr. Erwartete Zielankunft: zwischen 16:36 und 17:05 Uhr. TV-Übertragung: ZDF, ab 15:10 Uhr.

  14. Tour de France 2024: Die Strecke

    Die Highlights der Strecke sind auf Etappe vier der Col du Galibier, Etappe neun, wo es rund um Troyes auf gut 32 Kilometern über 14 Gravelsektoren geht, das Pyrenäen-Double mit dem Col du Tourmalet auf Etappe 14 und der schweren Bergankunft auf dem Plateau de Beille am nächsten Tag, die 19. Etappe mit dem Col de la Bonette in über 2800 Metern Höhe und und das große Finale rund um Nizza ...

  15. Official route of Tour de France 2024

    The route of the Tour de France, stages, cities, dates. Club Fantasy 2024 route 2024 Teams 2023 Edition Rankings Stage ... The number of bonus points 8, 5 and 2 bonus seconds go to the first three classified riders, featuring at strategic points along the route (subject to approval by the International Cycling Union)these will have no effect on ...

  16. 2. Etappe Zusammenfassung

    LIVE: Tour of the Alps - Salorno - Stans 16. April 2024. Tour of the Alps live bei Eurosport: Die Etappe Salorno - Stans startet um 10:35 am 16. April 2024. News, Videos, Tour of the Alps Ergebnisse, Tabelle und Streckeninfos. Nach der Etappe Salorno - Stans gibt es alle Ergebnisse und Gesamtwertungen, die Vorschau zur nächsten Etappe, Reaktionen, Interviews und Experten-Analysen.

  17. Vorschau: Strecke und Etappen der Tour de France 2024

    Vorschau: Strecke und Etappen der Tour de France 2024. Sieben Bergetappen mit fünf Ankünften am Gipfel, zwei Zeitfahren, eine wellige Gravel-Etappe, acht Flachetappen und drei hügelige Tagesabschnitte - das ist in Zahlen ausgedrückt die Tour de France 2024. Eine komplette Etappenübersicht gibt es hier.

  18. Etappenplan

    2024. Etappenplan. Karte ansehen. Die Tour de Suisse 2024 wird wie in den vergangenen Jahren eine Herausforderung. 950 Kilometer und knapp 19'000 Höhenmeter haben die Fahrer in diesem Jahr zu absolvieren. Nur die besten Bergfahrer werden um den Gesamtsieg mitreden können. Für Etappensiege werden jedoch verschiedene Fahrertypen in Frage kommen.

  19. Tour de France 2024: 3. Etappe

    Die Tour de France 2024 ist das Highlight der Radsport-Saison. Auf 21 Etappen führt die Strecke der Frankreich-Rundfahrt das Peloton vom 29. Juni bis zum 21. Juli von Florenz nach Nizza. TOUR-Experte Rolf Aldag gibt vor jeder Etappe seine Einschätzung ab. Hier die Vorschau für die 3. Etappe.

  20. Tour de Suisse 2024: Die Strecke

    Tour de Suisse 2024 - das ist die Strecke. Alle Etappen der Männer und Frauen mit Höhenprofilen in der Übersicht. Tour de Suisse 2024 - das ist die Strecke. ... Foto: Veranstalter Das Höhenprofil der 2. Etappe der Tour de Suisse der Frauen 2024 >> Zum Rennbericht der 2. Etappe. 3. Etappe | Montag, 17. Juni | Vevey - Champagne | 125,6 ...

  21. Tour de France 2024

    Die Tour de France 2024 ist die 111. Austragung des wichtigsten Etappenrennens im professionellen Straßenradsport.Das Rennen soll am 29. Juni 2024 in Florenz gestartet werden, ehe das Ziel der letzten Etappe am 21. Juli 2024 in Nizza erreicht werden soll. Es wird das erste Mal sein, dass die Frankreich-Rundfahrt nicht in Paris endet und das erste Mal seit dem Jahr 1989, dass ein ...

  22. Bekanntgabe Tour de France startet 2026 in Barcelona

    Die erste Etappe findet am 4. Juli 2026 in Barcelona statt. An den folgenden beiden Tagen sollen die Teilstücke im Umland der Stadt ausgetragen werden. ... Die Strecke der Tour de France Tour ...

  23. Giro d'Italia 2024: 2. Etappe

    Etappe: Die wichtigsten Infos im Überblick. Bergankunft nach 161 Kilometern. Bergwertungen: 3, Sprintwertungen: 2. Startzeit: 12:55 Uhr. Kalkulierte Zielankunft: zwischen 16:59 Uhr und 17:27 Uhr. TV: ab 12:45 Uhr Eurosport 1. Live-Stream: ab 12:30 Uhr Discovery Plus. Giro d'Italia 2024: Die 2.

  24. Tour of the Alps 2024 Strecke, Etappen, TV-Übertragung & Live-Stream

    Unweit vom Ziel des ersten Tages beginnt auch die 2. Etappe der Tour of the Alps in Südtirol. Von Salurn geht es nach Stans in Österreich. Und dabei geht es bis zum Höhepunkt des fast nur bergauf, wenn zunächst auch ganz seicht. Doch dann wartet an der Grenze der Brennerpass, der bis zu sieben Prozent Steigung bereithält.

  25. TOUR Transalp 2023

    Etappe der TOUR Transalp 2023. Die 2. Etappe von Sillian nach Primiero / San Martino di Castrozza, 133,75 km und 3330 Hm. Höhenprofil und GPS-Daten gibt es ab dem 18. Juni zum Download: Wer es sich doch noch überlegt vom Touri- in den Race-Modus umzuschalten, findet alle Details zum Rennen unter www.tour-transalp.de.